AUFGEBOT: Simpson beruft Schnyder ins Nationalteam

Nationaltrainer Sean Simpson hat für das Länderspiele gegen Kanada und für den Deutschland Cup 14 Debütanten aufgeboten. Darunter der EVZ-Stürmer Fabian Schnyder.

Merken
Drucken
Teilen
Den Puck immer im Blick: Nationalmannschafts-Debütant Fabian Schnyder. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Den Puck immer im Blick: Nationalmannschafts-Debütant Fabian Schnyder. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Mit dem Länderspiel gegen Kanada am 9. November in Kloten und dem Deutschland Cup vom 12. bis 14. November in München startet der ehemalige EVZ-Trainer Sean Simpson in die erste komplette Saison als Nationalcoach.

Ein Aufgebot für den Zusammenzug im November erhielten ausnahmslos junge Akteure – so hat Simpson nicht weniger als 14 Debutanten ins Kader berufen. Unter den Neulingen befindet sich auch Fabian Schnyder, der zuletzt beim EV Zug mit konstant starken Leistungen auf sich aufmerksam machte und sich so die Berufung redlich verdient hat.

Weiter im Aufgebot figurieren auch die beiden EVZ-Spieler Rafael Diaz und Damien Brunner.

Si/zim