Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Saisonende für den EV Zug

Der EV Zug scheitert zum zweiten Mal unter Trainer Harold Kreis im Viertelfinal. Die Zuger verlieren Spiel vier gegen Lugano mit 4:5 und die Serie mit 0:4.
Der enttäuschte Zuger Yannick Blaser dem Spiel. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Der enttäuschte Zuger Yannick Blaser dem Spiel. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Hängende Köpfe beim EV Zug. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Hängende Köpfe beim EV Zug. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Die Zuger Reto Suri (rechts) und Yannick Blaser (links) im Faustkampf mit Luganos Maxim Lapierre. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Die Zuger Reto Suri (rechts) und Yannick Blaser (links) im Faustkampf mit Luganos Maxim Lapierre. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Die Zuger mit Lino Martschini, Reto Suri und Dominik Schlumpf feiern das 0:2. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Die Zuger mit Lino Martschini, Reto Suri und Dominik Schlumpf feiern das 0:2. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Zugs Dominik Schlumpf (links) gegen Luganos Maxim Lapierre (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Zugs Dominik Schlumpf (links) gegen Luganos Maxim Lapierre (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Luganos Stefan Ulmer jubelt nach seinem Tor zum 3:2 gegen Zugs Torhüter Tobias Stephan (rechts). (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Luganos Stefan Ulmer jubelt nach seinem Tor zum 3:2 gegen Zugs Torhüter Tobias Stephan (rechts). (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Luganos Linus Klasen (links) und Torhüter Elvis Merzlikins jubeln über den 5:4 Sieg gegen den EV Zug. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Luganos Linus Klasen (links) und Torhüter Elvis Merzlikins jubeln über den 5:4 Sieg gegen den EV Zug. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Zug-Trainer Harold Kreis verpasst zum zweiten Mal in Folge mit dem EV Zug den Einzug in den Halbfinal. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Zug-Trainer Harold Kreis verpasst zum zweiten Mal in Folge mit dem EV Zug den Einzug in den Halbfinal. (Bild: Keystone/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.