Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Zuger Aufholjagd gegen Davos kommt zu spät

Der HC Davos hat dank einem 4:2-Erfolg beim EV Zug den Kampf um Platz 2 wieder angeheizt. Der Titelverteidiger zeigt sich eineinhalb Wochen vor Beginn der Playoffs fokussiert und in guter Form.
Der Zuger Verteidiger Santeri Alatalo, links, und der Zuger Goalie Tobias Stephan, rechts, im Spiel gegen den Davoser Stuermer Marcus Paulsson, 2. von links, und den Davoser Stuermer Dario Simion, 2. von rechts. (Bild: Keystone)

Der Zuger Verteidiger Santeri Alatalo, links, und der Zuger Goalie Tobias Stephan, rechts, im Spiel gegen den Davoser Stuermer Marcus Paulsson, 2. von links, und den Davoser Stuermer Dario Simion, 2. von rechts. (Bild: Keystone)

Der Zuger Stuermer Dominic Lammer, links, der Zuger Verteidiger Robin Grossmann, 2. von links, und der Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, rechts. (Bild: Keystone)

Der Zuger Stuermer Dominic Lammer, links, der Zuger Verteidiger Robin Grossmann, 2. von links, und der Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, rechts. (Bild: Keystone)

Der Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, links, im Spiel gegen den Davoser Stuermer Alexandre Picard, rechts. (Bild: Keystone)

Der Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, links, im Spiel gegen den Davoser Stuermer Alexandre Picard, rechts. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Dick Axelsson, links, im Spiel gegen den Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, Mitte, und den Zuger Verteidiger Robin Grossmann. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Dick Axelsson, links, im Spiel gegen den Zuger Stuermer Pierre-Marc Bouchard, Mitte, und den Zuger Verteidiger Robin Grossmann. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Dario Simion erzielt das Tor zum 3:0 beim Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem HC Davos. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Dario Simion erzielt das Tor zum 3:0 beim Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem HC Davos. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Marc Wieser, links, im Spiel gegen den Zuger Stuermer Josh Holden. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Marc Wieser, links, im Spiel gegen den Zuger Stuermer Josh Holden. (Bild: Keystone)

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni, links, und der Davoser Verteidiger Claude-C. Paschoud. (Bild: Keystone)

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni, links, und der Davoser Verteidiger Claude-C. Paschoud. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Perttu Lindgren, links, und der Davos Trainer Arno Del Curto. (Bild: Keystone)

Der Davoser Stuermer Perttu Lindgren, links, und der Davos Trainer Arno Del Curto. (Bild: Keystone)

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni. (Bild: Keystone)

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni. (Bild: Keystone)

Der Zug Trainer Harold Kreis. (Bild: Keystone)

Der Zug Trainer Harold Kreis. (Bild: Keystone)

Jubel beim HC Davos beim Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem HC Davos. (Bild: Keystone)

Jubel beim HC Davos beim Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem HC Davos. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.