Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Plüschtieraktion wird zur Zuger Frustaktion

Nach zwei Heimsiegen in den ersten beiden Saisonduellen zwischen Zug und Genève-Servette setzte sich erstmals das Auswärtsteam durch. Der Frust der Zuger Zuschauer entlud sich kurz vor Schluss.
Hunderte Plüschtiere auf dem Zuger Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Hunderte Plüschtiere auf dem Zuger Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Pierre-Marc Bouchard vom EVZ schaut zu, wie die Zuschauer traditionellerweise Plueschtiere für einen guten Zweck aufs Eis werfen, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. Obwohl die Zuger kein Tor zustande brachten, flogen dennoch Spielzeuge aufs Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Pierre-Marc Bouchard vom EVZ schaut zu, wie die Zuschauer traditionellerweise Plueschtiere für einen guten Zweck aufs Eis werfen, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. Obwohl die Zuger kein Tor zustande brachten, flogen dennoch Spielzeuge aufs Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Kinder mit Plueschtieren, die traditionellerweise für einen guten Zweck aufs Eis geworfen werden, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. Obwohl die Zuger kein Tor zustande brachten, flogen dennoch Spielzeuge aufs Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Kinder mit Plueschtieren, die traditionellerweise für einen guten Zweck aufs Eis geworfen werden, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. Obwohl die Zuger kein Tor zustande brachten, flogen dennoch Spielzeuge aufs Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Traditionellerweise werfen Zuschauer Plüschtiere fuer einen guten Zweck aufs Eis. Normalerweise im Torjubel. (Bild: SIGI TISCHLER)

Traditionellerweise werfen Zuschauer Plüschtiere fuer einen guten Zweck aufs Eis. Normalerweise im Torjubel. (Bild: SIGI TISCHLER)

Plüschtiere auf dem Zuger Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Plüschtiere auf dem Zuger Eis. (Bild: SIGI TISCHLER)

Traditionellerweise werfen Zuschauer Plüschtiere für einen guten Zweck aufs Eis, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. (Bild: SIGI TISCHLER)

Traditionellerweise werfen Zuschauer Plüschtiere für einen guten Zweck aufs Eis, wenn der EVZ das erste Tor schiesst. (Bild: SIGI TISCHLER)

Bild: SIGI TISCHLER

Bild: SIGI TISCHLER

Goalie Michael Flückiger und Goran Bezina von Servette retten vor Pierre-Marc Bouchard vom EVZ. (Bild: SIGI TISCHLER)

Goalie Michael Flückiger und Goran Bezina von Servette retten vor Pierre-Marc Bouchard vom EVZ. (Bild: SIGI TISCHLER)

Goalie Michael Flückiger und seine Mannschaft retten vor dem Zuger Reto Suri. (Bild: SIGI TISCHLER)

Goalie Michael Flückiger und seine Mannschaft retten vor dem Zuger Reto Suri. (Bild: SIGI TISCHLER)

Goalie Michael Flückiger rettet gegen Daniel Sondell. (Bild: SIGI TISCHLER)

Goalie Michael Flückiger rettet gegen Daniel Sondell. (Bild: SIGI TISCHLER)

Bild: SIGI TISCHLER

Bild: SIGI TISCHLER

Die Genfer Christian Marti, links, und Daniel Vukovic im Kampf um den Puck gegen Robin Grossmann vom EVZ. (Bild: SIGI TISCHLER)

Die Genfer Christian Marti, links, und Daniel Vukovic im Kampf um den Puck gegen Robin Grossmann vom EVZ. (Bild: SIGI TISCHLER)

Der Topscorer Kevin Romy von Genf Servette. (Bild: SIGI TISCHLER)

Der Topscorer Kevin Romy von Genf Servette. (Bild: SIGI TISCHLER)

Der Topscorer Kevin Romy. (Bild: SIGI TISCHLER)

Der Topscorer Kevin Romy. (Bild: SIGI TISCHLER)

Dario Bürgler vom EVZ gegen Christian Marti. (Bild: SIGI TISCHLER)

Dario Bürgler vom EVZ gegen Christian Marti. (Bild: SIGI TISCHLER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.