Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zug dank Fabian Sutter wieder Leader

Der EV Zug kam in Biel zu einem sicheren 4:2-Sieg und ist wieder Leader der NLA. Fast schon "logischer" Doppeltorschütze war Zugs Fabian Sutter.
Zugs Josh Holden enteilt Biels Clarence Kparghai, links, und Marc Grieder, hinten.

Zugs Josh Holden enteilt Biels Clarence Kparghai, links, und Marc Grieder, hinten.

Fabian Sutter trifft zum 1:3.

Fabian Sutter trifft zum 1:3.

Biels Goalie Reto Berra wird verletzt vom Eis begleitet.

Biels Goalie Reto Berra wird verletzt vom Eis begleitet.

Zugs Björn Christen, links, stürzt ins Tor von Biels Torhüter Marco Streit.

Zugs Björn Christen, links, stürzt ins Tor von Biels Torhüter Marco Streit.

Der EVZ-Coach Doug Shedden gibt Anweisungen.

Der EVZ-Coach Doug Shedden gibt Anweisungen.

Zugs Corsin Casutt, Mitte, kämpft mit Biels Tom Preissing um den Puck.

Zugs Corsin Casutt, Mitte, kämpft mit Biels Tom Preissing um den Puck.

Zugs Björn Christen, links, stürzt ins Tor von Biels Torhüter Marco Streit.

Zugs Björn Christen, links, stürzt ins Tor von Biels Torhüter Marco Streit.

Biels Torhüter Marco Streit. Er hält einen Penalty von Schnyder.

Biels Torhüter Marco Streit. Er hält einen Penalty von Schnyder.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.