Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EV Zug verliert Derby und Nerven

Der HC Ambri-Piotta überrascht weiter. Die Tessiner, in den letzten Monaten von Geld-Problemen geplagt und in den Saison-Vorschauen als Abstiegs-Kandidat gehandelt, feierten ausgerechnet gegen den zuvor ungeschlagenen Leader Zug ihren vierten Sieg in Serie.
Bild: Keystone

Bild: Keystone

Inti Pestoni erzielt das 4:1 (Bild: Keystone)

Inti Pestoni erzielt das 4:1 (Bild: Keystone)

Inti Pestoni erzielt das 4:1 (Bild: Keystone)

Inti Pestoni erzielt das 4:1 (Bild: Keystone)

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Elias Bianchi und Vialy Lakhmatov beschäftigen Zug-Torhüter Jussi Markkanen. (Bild: Keystone)

Elias Bianchi und Vialy Lakhmatov beschäftigen Zug-Torhüter Jussi Markkanen. (Bild: Keystone)

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Bild: Keystone

Ambri-Trainer Kevin Constantine (Bild: Keystone)

Ambri-Trainer Kevin Constantine (Bild: Keystone)

Ambri-Spieler jubeln nach dem Schluss. (Bild: Keystone)

Ambri-Spieler jubeln nach dem Schluss. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.