Captain Duri Camichel verlässt den EV Zug

Der EV Zug und Captain Duri Camichel lösen ihren Vertrag im gegenseitigen Einverständnis per Ende Saison auf. Der Stürmer verlässt den EVZ trotz weiterlaufendem Vertrag in Richtung Rapperswil.

Drucken
Teilen
Duri Camichel wechselt nach Rapperswil. (Bild: PD)

Duri Camichel wechselt nach Rapperswil. (Bild: PD)

Der EV Zug und Duri Camichel einigten sich nach 13 Jahren über eine Auflösung des bis 2014 laufenden Vertrages. Der 29-jährige Stürmer spielt seit der Saison 1998/1999 beim EV Zug und stand bis jetzt 581 Mal für die Zentralschweizer auf dem Eis. Seit fünf Jahren amtet Camichel als Captain der Mannschaft.

Mit dem Wechsel zu den Rapperswil-Jona Lakers suche Duri Camichel eine neue Herausforderung. Der EV Zug und Duri Camichel hätten die Entscheidung der Vertragsauflösung im gegenseitigen guten Einvernehmen getroffen, wie der Verein am Donnerstag mitteilt.

pd/bep