Doug Shedden bleibt bis 2015 EVZ-Trainer

Der EV Zug hat – wie von unserer Zeitung angekündigt – die Verträge mit Head-Coach Doug Shedden und seinem Assistenten Walterri Immonen verlängert. Auch Samuel Erni bleibt beim EVZ.

Merken
Drucken
Teilen
EVZ-Cheftrainer Doug Shedden (rechts) und Waltteri Immonen verlängern bei Zug. (Bild: Keystone)

EVZ-Cheftrainer Doug Shedden (rechts) und Waltteri Immonen verlängern bei Zug. (Bild: Keystone)

Der kanadische Headcoach Doug Shedden (51) und sein finnischer Assistent Waltteri Immonen (45) bleiben bis Ende Saison 2014/2015 beim EVZ, wie der Verein am Montag in einer Mitteilung schreibt. Die beiden haben schon bei Jokerit Helsinki ausgezeichnet harmoniert und stehen beim EVZ seit der Saison 2008/2009 zusammen an der Bande.

In den bisherigen vier Saisons haben sie mit der Mannschaft jeweils die Playoff-Halbfinals erreicht. Die gute Zusammenarbeit, der Leistungsausweis, die Fachkompetenz und Kontinuität bei der Trainerarbeit waren für EVZ-Sportchef Jakub Horak ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung.

Darüber hinaus ist auch der Vertrag mit dem zurzeit verletzten Verteidiger Samuel Erni (21) um ein Jahr mit Option auf ein zweites Jahr verlängert worden.

In der NLA stehen aktuell einzig Arno Del Curto (Davos) und Chris McSorley (Genève-Servette) bei ihren Klubs noch länger in der Verantwortung als Shedden.

pd/rem