Der EV Zug ist zum dritten Mal Schweizer Meister – alles über die Titelverteidigung in unserem Meister-Special

Eishockey
Der EV Zug ist zum dritten Mal Schweizer Meister – alles über die Titelverteidigung in unserem Meister-Special

Bild: Jan Pegoraro (Zug, 1. Mai 2022)

Geschafft: Der EV Zug hat in der Finalserie gegen die ZSC Lions im allerletzten Spiel den Pokal gewonnen. Unser Dossier im Überblick.

Philipp Zurfluh, Klaus Zaugg, Raphael Biermayr, Marco Morosoli, Kilian Küttel
Drucken

Der EV Zug ist zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte nach 1998 und 2021 Schweizer Meister. Was EVZ-Manager Patrick Lengwiler nach dem grossen Triumph im Meister-Interview sagt, weshalb Trainer Dan Tangnes eine Integrationsfigur ist und welche Noten die Meisterspieler erhalten haben, lesen Sie in der EVZ-Meister-Zusammenstellung:

Die EVZ-Meisterbeilage als PDF zum Herunterladen

Die Bilder

Die Pokalübergabe: Goldener Regen in der Bossard-Arena.
61 Bilder
Darf nicht fehlen: Siegerbild vor den Fans.
Carl Klingberg zeigt den Pokal den Fans.
Jubel bei Fabrice Herzog.
Yannick Zehnder mit dem Pokal.
Erfolgstrainer Dan Tangnes lässt seiner Freude freien Lauf.
Innige Freude bei Claudio Cadonau (links) und Topskorer Jan Kovar.
Unbändige Freude bei Jan Kovar.
Das grosse Gedränge um den Meisterkübel.
Der Meister im Goldregen.
Grégory Hofmann küsst den Pokal.
EVZ-Präsident Hans-Peter Strebel (links) freut sich mit Trainer Dan Tangnes.
Spieler und Fans feiern.
Sven Leuenberger (links) und Livio Stadler in Feierlaune.
EVZ-Fans jubeln in der Halle nach dem Titelgewinn.
Bei Samuel Kreis muss alles raus nach dieser Parforceleistung.
Im entscheidenden Spiel verletzungsbedingt nicht im Einsatz, aber ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Titelgewinn: Reto Suri.
Sven Leuenberger (links) und Yannick Zehnder prüfen die Echtheit der Medaillen.
Grégory Hofmann klatscht mit den Fans ab.
Jan Kovar tröstet seinen Bruder Jakub Kovar nach dem Spiel
Er hat stets an die Wende geglaubt: Stadionspeaker Patric Stalder.
Applaus oder ein Stossgebet an den Hockey-Gott? So oder so hat das Ansinnen dieses EVZ-Fans seine Wirkung nicht verfehlt.
Bei den Zuger Fans gibt es kein Halten mehr.
Darf seinen Sohn Sebastian in die Arme schliessen: Jan Kovar.
Fans des EVZ feiern nach Spielende.
Bei den ZSC Lions ist die Enttäuschung riesig.
Sorgen für Stimmung in der Bossard-Arena: Zuger Fans.
Unbändige Freude bei den EVZ-Fans.
Lasst euch umarmen.
Der Moment nach der Schlusssirene: Die Spieler stürmen auf Leonardo Genoni zu.
Die Zuger bejubeln den Meistertitel.
Enttäuschter Sven Andrighetto nach der Niederlage.
Es gibt kein Halten mehr: Der EVZ ist Schweizer Meister.
Dario Simion feiert den 3:1-Siegtreffer mit den Fans.
Denis Hollenstein fällt im Duell mit Sven Senteler.
Leidenschaftliche Fans fiebern mit ihrem Klub mit.
Jubel bei den EVZ-Spielern über das 2:1.
Fabrice Herzog ballt die Faust.
Torhüter Jakub Kovar gegen seinen Bruder Jan Kovar.
Tausende Fans verfolgten das Spiel vor der Bossard-Arena.
Getümmel vor dem Zürcher Tor.
Gebannt schauen die Fans dem Spiel zu.
«Zug im Herz»: Schöne Choreo der EVZ-Fans.
Sven Leuenberger und Leonardo Genoni in Aktion.
Harter Check von Niklas Hansson gegen Garrett Roe
Dario Simion jubelt nach seinem Tor zum 1:1.
Simion erzielte den Treffer im Powerplay.
Zwischendurch muss auch die Scheibe geputzt werden.
Denis Malgin scheitert an Leonardo Genoni.
Eine Bemalung darf bei den eingefleischten Fans natürlich nicht fehlen.
Dämpfer für den EVZ: Justin Azevedo schiesst die ZSC Lions bereits nach einer Minute in Führung.
Die Fans der ZSC Lions im Hoch.
Die ZSC-Spieler feiern das Tor.
Die verletzten Reto Suri und Lino Martschini verfolgen die Partie.
Auch die Jüngsten sind voll dabei.
Die vielen Zuger Fans feuern ihren Verein an.
Die Mütze gibt bestimmt schön warm.
Fans in der Bossard-Arena.
Zuger und Zürcher Spieler sind bereit.
Einlauf der Gladiatoren.
Die Spieler laufen bei lodernden Flammen ein.

Die Pokalübergabe: Goldener Regen in der Bossard-Arena.

Bild: Claudio Thoma / Freshfocus
Der Eishockey-Meister posiert auf de Arenaplatz.
38 Bilder
Dario Simion schwingt den Pokal in die Höhe.
Claudio Cadonau (links) und Carl Klingberg halten den Moment auf dem Smartphone fest.
Da darf auch eine Zigarre nicht fehlen.
Jan Kovar stemmt den Pokal in die Höhe.
Reto Suri feiert mit den Fans.
Lino Martschini präsentiert den Pokal.
Auf der Bühne wird gesungen und getanzt.
Es lebe Dan Tangnes...
Zugs Cheftrainer Dan Tangnes posiert für Fotos auf dem Arenaplatz.
Die Spieler kommen aus dem Feiern nicht heraus.
EVZ-Trainer Dan Tangnes feiert mit Josh Holden.
Emotionen pur.
Begeisterung wohin man schaut.
Der Arenaplatz ist sehr gut gefüllt.
Der Arenaplatz ist zum Bersten voll.
Gedränge auf dem Arena-Platz.
Grosse Freude bei diesem kleinen EVZ-Fan.
Im wahrsten Sinne eine heisse Meisterfeier.
Die Fans liegen sich in den Armen.
Er scheint den Titelgewinn kaum glauben zu können.
Ja! Wie haben es geschafft.
Die Securitas markiert Präsenz.
Diese Fans haben den vollen Überblick.

Der Eishockey-Meister posiert auf de Arenaplatz.

Bild: Jan Pegoraro (Zug, 1. Mai 2022)

Die Emotionen

Die Highlights der Meisternacht

Video: Tele 1

Video: TV24 / Mysports

Video: TV24 / Mysports

Video: PilatusToday

Video: PilatusToday

Video: PilatusToday

Die Höhepunkte des EVZ-Meisterumzugs durch die Stadt Zug

Video: René Meier
Die Zuger Spieler jubeln vor den Fans über den dritten Titel der Vereinsgeschichte.

Die Zuger Spieler jubeln vor den Fans über den dritten Titel der Vereinsgeschichte.

Bild: Ennio Leanza / Keystone (1. Mai 2022)
Erinnern Sie sich noch?

Aktuelle Nachrichten