Eishockey
So werden die Schweizer Meister am kommenden Wochenende gefeiert

Am 7. Mai findet die Meisterfeier für den EVZ statt, der sich am 1. Mai zum dritten Mal in der Klubgeschichte zum Schweizer Meister gekürt hat.

Drucken

Nach dem Sieg des EVZ gegen die ZSC Lions vom 1. Mai erhält die Mannschaft am Samstag, 7. Mai, die offizielle Meisterfeier. Der Meisterumzug startet um 16.30 Uhr und geht vom Kolinplatz bis zum Bundesplatz. Ab 17 Uhr gibt es auf dem Arenaplatz Festbetrieb mit Live-Musik. Ab zirka 18.30 Uhr präsentiert sich die Mannschaft auf dem Arenaplatz.

Nach dem Sieg am 1. Mai haben die Spieler bereits mit ihren Fans gefeiert.

Nach dem Sieg am 1. Mai haben die Spieler bereits mit ihren Fans gefeiert.

Bild: Jan Pegoraro (Zug, 01. Mai 2022)

Am Samstagmorgen zwischen 10 und 12 Uhr gibt es in der Bossard-Arena eine Autogrammstunde mit der Mannschaft. Um langes Anstehen zu vermeiden, sind nur Personen mit einem Ticket zugelassen. Die kostenlosen Tickets können am Mittwochnachmittag zwischen 14 und 18 Uhr im Fanshop bezogen werden.

Für Kinder bis 12 Jahre ist eine Begleitperson im Ticket inbegriffen. Pro Person ist ein zu unterschreibender Artikel erlaubt, Selfies mit den Spielern können aus Zeitgründen keine gemacht werden. (cn)

Aktuelle Nachrichten