Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Dominic Lammer vom EV Zug für ein Spiel gesperrt

Dominic Lammer vom EVZ wird wegen eines Stockschlags gegen Yannick Rathgeb von Fribourg-Gottéron in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels vom Samstag für das nächste Spiel am Dienstag gesperrt.
Zugs Dominic Lammer, links, und Zugs Viktor Stalberg, rechts, gegen Langnaus Ville Koistinen. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 20. Oktober 2017))

Zugs Dominic Lammer, links, und Zugs Viktor Stalberg, rechts, gegen Langnaus Ville Koistinen. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 20. Oktober 2017))

Er muss eine Busse von 1500 Franken zahlen, schreibt der Sportverbands Swiss Ice Hockey Federation in einer Mitteilung.

Zudem wird Jim Slater von Fribourg-Gottéron wegen eines Checks gegen den Kopf von Lino Martschini vom EVZ in der 5. Minute desselben Spiels vorsorglich für das Meisterschaftsspiel vom Sonntag gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Slater ein ordentliches Verfahren eröffnet.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.