Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EISHOCKEY: EV Zug holt Verstärkung im Sturm

Mit dem Kanadier David McIntyre verstärkt sich der EV Zug im Sturm. Der 29-Jährige unterschreibt in Zug einen Zweijahresvertrag.
David McIntyre (vorne) wechselt von SaiPas zum EVZ und unterschreibt dort einen Zweijahresvertrag. (Bild: Keystone)

David McIntyre (vorne) wechselt von SaiPas zum EVZ und unterschreibt dort einen Zweijahresvertrag. (Bild: Keystone)

Der EV Zug hat einen kanadischen Stürmer an Bord geholt. Der 29-jährige Center David McIntyre unterschreibt in Zug einen Zweijahresvertrag. Die letzten zwei Jahre war McIntyre für den finnischen Spitzenklub SaiPa Lappeenrenta im Einsatz und gehörte dort in beiden Saisons zu den besten Scorern seiner Mannschaft.

Für Sportchef Reto Kläy ist die Verpflichtung des 183 cm grossen und 88 Kilogramm schweren Kanadiers ein Wunschtransfer: «David McIntyre ist ein polyvalenter Spieler, der nicht nur scoren kann. Er wird Energie und Leadership in die Mannschaft bringen.»

Der 29-jährige Kanadier ist gemäss Angaben des EVZ bereits seit letzter Saison im Visier des Sportchefs, als der EVZ in der Champions Hockey League zweimal gegen SaiPa spielte. 2006 war McIntyre in der NHL tätig und spielte für die Dallas Stars sieben Partien in der stärksten Hockey-Liga der Welt.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.