EISHOCKEY: EV Zug verliert gegen den ZSC in den Schlussminuten

Zug hat in Lenzerheide ein Testspiel gegen die ZSC Lions mit 3:4 (0:0, 3:1, 0:3) verloren.

Drucken
Teilen
Zuerich, 1.10.2013, Eishockey NLA - ZSC Lions - EV Zug, Zugs Reto Suri. (Melanie Duchene/EQ Images) (KEYSTONE/EQ IMAGES/Melanie Duchene) (Bild: MELANIE DUCHENE (EQ IMAGES))

Zuerich, 1.10.2013, Eishockey NLA - ZSC Lions - EV Zug, Zugs Reto Suri. (Melanie Duchene/EQ Images) (KEYSTONE/EQ IMAGES/Melanie Duchene) (Bild: MELANIE DUCHENE (EQ IMAGES))

Besonders bitter für die Zuger: Bis vier Minuten vor Schluss hatten sie durch Tore von David McIntyre, Timothy Kast und Reto Suri noch 3:1 geführt. Am Mittwoch (17.30, freier Eintritt) bestreitet der EVZ auswärts gegen den EHC Biel sein zweites und letztes Testspiel in der Olympia-Pause. (ars)