EISHOCKEY: Josh Holden verlängert beim EV Zug

Wie von unserer Zeitung angekündigt, verlängert Center Josh Holden (38) beim EV Zug um ein weiteres Jahr.

Drucken
Teilen
Josh Holden, hier nach einem Training, verlängert um ein Jahr beim EV Zug. (Bild: Urs Flüeler / Keystone)

Josh Holden, hier nach einem Training, verlängert um ein Jahr beim EV Zug. (Bild: Urs Flüeler / Keystone)

Der vor wenigen Tagen 38 Jahre alt gewordene Kanadier spielt damit auch noch eine neunte Saison beim EVZ. Der EV Zug hat mit dem Center bis 2017 verlängert. Holden wechselte 2008 von Langnau nach Zug und zählt seither zu den Führungsspielern der Mannschaft.

In der aktuellen NLA-Scorerliste liegt er mit 41 Punkten aus 37 Spielen (1.11 Punkte pro Spiel) auf Platz 5. «Er ist heute noch ein absoluter Leistungsträger und hat weiterhin unser Vertrauen verdient», betont Sportchef Reto Kläy. In der ganzen NLA gibt es keinen Ausländer, der auf mehr Dienstjahre kommt. Josh Holden komplettiert damit das Ausländer-Quartett.

Holden wird wohl in der nächsten Saison das Ausländerkontingent der Zuger nicht mehr belasten, da er gedenkt, den Schweizer Pass zu beantragen und auch nach Ablauf seiner Karriere mit seiner Familie in der Schweiz zu bleiben.

pd/rem/sda