EISHOCKEY: Nico Dünner zum SC Langenthal

EVZ-Stürmer Nico Dünner wird an den SC Langenthal ausgeliehen. Der 20-Jährige wird bei den Oberaargauern bis auf weiteres bleiben.

Drucken
Teilen
Die Nummer 88 des EV Zug, Nico Dünner (rechts, hier im Duell mit Timon Zuber vom EHC Winterthur im Cup) wechselt nach Langenthal. (Bild: Keystone)

Die Nummer 88 des EV Zug, Nico Dünner (rechts, hier im Duell mit Timon Zuber vom EHC Winterthur im Cup) wechselt nach Langenthal. (Bild: Keystone)

Der 20-jährige Stürmer Nico Dünner stösst mittels B-Lizenz zum SC Langenthal und wird bereits am Dienstagabend für die Oberaargauer im Heimspiel gegen den HC Thurgau auflaufen.

Wie der EV Zug mitteilt, wird Dünner bis auf weiteres beim SC Langenthal bleiben und dort die Rückennummer 92 tragen.

Der 20-jährige Luzerner hatte in der Saison 2013/14 noch einen Ausbildungsvertrag und gehört zum erweiterten Kader des EV Zug. Dünner spielte meistens bei den Elitejunioren, für welche er 64 Scorerpunkte erzielte. Nico Dünner kam beim EVZ in dieser Saison zu drei Pflichtspiel-Einsätzen und erzielte einen Assist.

pd/rem