Eishockey

Trainingsunfall beim EV Zug: Dario Wüthrich und Calvin Thürkauf erleiden einen Unterschenkelbruch

Die beiden EVZ-Spieler werden noch am Donnerstag operiert und fallen 3 bis 4 Monate aus.

Drucken
Teilen

(pz) Das Unheil geschah im Morgentraining in der Bossard-Arena: Stürmer Calvin Thürkauf (23) und Verteidiger Dario Wüthrich (21) stiessen unglücklich zusammen und erlitten jeweils einen Unterschenkelbruch. Wie der Klub in einer Mitteilung schreibt, werden die Spieler noch heute operiert. Sie werden dem EV Zug drei bis vier Monate fehlen.

Thürkauf kommt in dieser Saison in 22 Spielen auf 5 Skorerpunkte (3 Tore, 2 Assists). Wüthrich steht bei 10 Einsätzen.