EISHOCKEY: Waltteri Immonen wird Assistenztrainer der finnischen Nati

Waltteri Immonen wird nächste Saison zusammen mit Kalle Kaskinen nebenamtlich als Assistenztrainer unter dem neuen Head Coach Lauri Marjamäki die finnische Nationalmannschaft trainieren.

Drucken
Teilen
Waltteri Immonen (hier im Training mit dem EV Zug) wird Assistenztrainer der finnischen Nati. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Waltteri Immonen (hier im Training mit dem EV Zug) wird Assistenztrainer der finnischen Nati. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Die finnische Eishockey Federation gab am Mittwoch den Trainerstaff für die Saison 2016/17 sowie den kommenden World Cup of Hockey in Toronto bekannt. Neben dem neuen Head Coach Lauri Marjamäki werden Waltteri Immonen und Kalle Kaskinen als Assistenztrainer an der Bande stehen.

Waltteri Immonen ist seit 2008 ein Mitarbeiter des EV Zug. Der EVZ hat Waltteri Immonen die Freigabe für die Nationalmannschaftstermine erteilt, seine Arbeit als Assistenzcoach beim EVZ wird durch das zusätzliche Trainermandat nicht beeinträchtigt.

sr