Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EV Zug bestreitet erstes Testspiel am 3. August

Für den EV Zug beginnt die Phase der Testspiele anfangs August. Richtig Ernst gilt es ab dem 29. August.
EVZ-Trainer Dan Tangnes bittet am 3. August zum ersten Vorbereitungsspiel aufs Eis. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 25. April 2018)

EVZ-Trainer Dan Tangnes bittet am 3. August zum ersten Vorbereitungsspiel aufs Eis. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 25. April 2018)

(rem) Der EV Zug bestreitet auf die Vorbereitung der Saison 2019 / 2020 sechs Testspiele. Traditionell spielt der EV Zug am 3. August um 19 Uhr gegen die EVZ Academy. Darauf folgen auswärts zwei Testspiele gegen Färjestad, bevor der EVZ in der Eishalle gegen HC Vitkovice Steel (15.8), Barys Astana (17.8) und Schwenningen Wild Wings (23.8) spielt.

Die ersten beiden Heimspiel in der Champions Hockey League finden am 29. August (gegen Rungsted Ishockey) sowie am 31. August (gegen HPK Hämeenlinna) statt. Am 31. August ist auch das EVZ-Saisoneröffnungsfest. Das dritte Heimspiel gegen den HC Pilsen findet am 9. Oktober statt.

Auch im Cup ist der EV engagiert: Hier trifft die NL-Team auswärts auf den HC Thurgau (10. September), während die EVZ-Academy zuhause auf den SC Bern trifft.

Der Spielplan der Meisterschaft 2019 / 2020 liegt noch nicht vor. Das dürfte Mitte Juni der Fall sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.