Champions Hockey League: EV Zug siegt gegen Kometa Brünn

Der EV Zug bezwingt das tschechische Team Kometa Brno 2:1. Bereits vor der Partie stand der EVZ als Gruppensieger fest.

Daniel Gerber
Drucken
Teilen
Die Zuger feiern das erste Tor des Abends im Champions-Hockey-League-Spiel gegen das tschechische Team Kometa Brünn. (Bild: Patrick Hürlimann/Keystone (Zug, 16. Oktober 2018))

Die Zuger feiern das erste Tor des Abends im Champions-Hockey-League-Spiel gegen das tschechische Team Kometa Brünn. (Bild: Patrick Hürlimann/Keystone (Zug, 16. Oktober 2018))

Der EV Zug gewinnt in der Champions Hockey League erneut gegen Kometa Brno. Diesmal bezwangen die Zentralschweizer den tschechischen Meister mit 2:1-Toren. Anders als im Duell vor einer Woche stand der EVZ diesmal bereits als Gruppensieger fest.

Folgt mehr...