EV ZUG: Zwei EVZ-Elite Junioren leihweise nach Davos

Die EVZ-Elitespieler Silvio Schmutz und Marco Forrer werden bis auf weiteres an den HC Davos ausgeliehen.

Merken
Drucken
Teilen
Dei beiden EVZ-Verteidiger Silvio Schmutz und Marco Forrer werden an Davos ausgeliehen. (Bild: PD)

Dei beiden EVZ-Verteidiger Silvio Schmutz und Marco Forrer werden an Davos ausgeliehen. (Bild: PD)

Die beiden 19-jährigen Zuger Verteidiger und U20-Nationalspieler haben aufgrund der vielen Verletzten beim Meister eine realistische Chance, erstmals NLA-Luft zu schnuppern.

«Diese Möglichkeit wollen wir ihnen nicht verwehren, zumal wir ihnen in unserer ersten Mannschaft im Moment wenig Spielpraxis anbieten können», begründet EVZ-Sportchef Reto Kläy diesen Entscheid. Die beiden Spieler können vom EVZ jederzeit zurückgerufen werden, wie es in einer Mitteilung heisst.

pd/nop