EVZ: Nolan Diem bleibt bis 2018

Der EV Zug hat den Vertrag mit Nolan Diem vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Westschweizer bleibt somit bis Ende Saison 2017/2018 beim EVZ.

Merken
Drucken
Teilen
Nolan Diem (links) trägt bis 2018 das Zuger Dress, hier im Bild ist er im Spiel gegen den HC Davos im Februar 2015 zu sehen. (Bild: Keystone / Gian Ehrenzeller)

Nolan Diem (links) trägt bis 2018 das Zuger Dress, hier im Bild ist er im Spiel gegen den HC Davos im Februar 2015 zu sehen. (Bild: Keystone / Gian Ehrenzeller)

Nolan Diem bleibt dem EV Zug bis 2018 erhalten. Denn sein Vertrag wurde vorzeitig um zwei Jahre verlängert, wie der EVZ am Donnerstag meldet. Nolan sei «ein wertvoller Center mit vielen Qualitäten und einem grossen Kämpferherz» sagt Sportchef Reto Klay über den Eishockeyspieler. Und er habe sich zu einer festen Grösse im Zuger Team entwickelt.

Der Westschweizer stiess auf die Saison 2011/2012 zum EVZ. Er wechselte damals von Lausanne zu den EVZ-Elitejunioren. Ein Jahr später erhielt er seinen ersten Profivertrag und zählt mittlerweile zu den Stammspielern der ersten Mannschaft.

pd/spe