EVZ: Rafael Diaz verpasst den Spitzenkampf

Wieder Verletzungspech für den EV Zug. Abwehrchef Rafael Diaz (24) fällt für den heutigen Spitzenkampf in Kloten aus.

Merken
Drucken
Teilen
Rafael Diaz. (Bild Bruno A. Arnold/Neue LZ)

Rafael Diaz. (Bild Bruno A. Arnold/Neue LZ)

Abwehrchef Rafael Diaz verletzte sich beim 4:2-Heimsieg über Fribourg im zweiten Abschnitt und hatte bereits am Freitag im letzten Drittel nicht mehr spielen können. Für den heutigen Spitzenkampf in Kloten fällt Diaz aus, für das Heimspiel vom Dienstag gegen Lugano ist ein Einsatz fraglich.

Die Zuger wollen die Art der Verletzung nicht bekannt geben - zu gross sind die Befürchtungen, der Starspieler könnte in den nächsten Spielen konsequent in diesem Bereich attackiert werden.

Nicola Berger