Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EVZ-Sportchef Reto Kläy zu Genoni: «Er macht den Unterschied»

Nach dem Transfer von Genoni zum EVZ ist klar: Tobias Stephan muss den EVZ im Sommer 2019 verlassen.
EVZ-Sportchef Reto Kläy (Bild: Pius Amrein (Zug, 11. Oktober 2017))

EVZ-Sportchef Reto Kläy (Bild: Pius Amrein (Zug, 11. Oktober 2017))

Mit der Verpflichtung von Leonardo Genoni (30) ist dem Zuger Sportchef Reto Kläy ein Transfercoup geglückt. Der EVZ sendet das Signal an die Konkurrenz, dass mit ihm in den nächsten Jahren zu rechnen ist. «Für uns ist es wichtig, dass wir wieder einmal einen Titel holen», sagt Kläy. «Dafür müssen wir auf den Schlüsselpositionen topbesetzt sein.» Solche so genannten Franchise-Player haben ihren Preis. Kläy sagt: «Spieler wie Genoni machen den Unterschied. Da müssen wir auch im Stande sein, sie zu zahlen. Wir sind überzeugt, dass sich dieser Transfer lohnt.»

Der Sportchef betont, dass sowohl Genoni als auch der aktuelle Goalie Tobias Stephan «nicht gerade günstig» seien. Allein schon deshalb ist klar, dass Stephan den EVZ auf Ende der nächsten Saison verlassen muss. Kläy hat dem 34-Jährigen am Montag den Entscheid mitgeteilt. «Das sind keine lustigen Gespräche, aber manchmal muss man solche Entscheide treffen.» Stephans Agent Jaro Tuma sagt: «Wir müssen das akzeptieren.» Sorgen macht er sich nicht. «Einige Klubs haben sich schon gemeldet.»

Zeit für den Aufbau eines eigenen Goalies

Während Genonis Vertragsdauer (fünf Jahre) hat der EVZ die Möglichkeit, einen Goalie aus der klubeigenen Hockey Academy für die National League aufzubauen. «Junge Goalies erhalten die Chance, von Genoni sehr viel zu lernen. Ziel ist es, dass nach der Ära Genoni ein Torhüter aus den eigenen Reihen nachrückt», so Kläy. «Momentan käme eine solche Lösung noch zu früh.» (ars)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.