EVZ-Stürmer David McIntyre drohen Spielsperren

Das Spiel gegen Lugano vom Samstagabend konnte der EV Zug in der Verlängerung für sich entscheiden. Doch nun droht dem Stürmer David McIntyre Ungemach von Seiten der Swiss Ice Hockey, die ein ordentliches Verfahren gegen den Kanadier eröffnet.

Merken
Drucken
Teilen
23.08.2019; Sursee; Eishockey Testspiel - EV Zug - Schwenninger Wild Wings; David McIntyre (Zug) (Marc Schumacher/freshfocus)

23.08.2019; Sursee; Eishockey Testspiel - EV Zug - Schwenninger Wild Wings; David McIntyre (Zug) (Marc Schumacher/freshfocus)

(zim) Gegen David McIntyre vom EV Zug wird laut einer Meldung von Swiss Ice Hockey ein ordentliches Verfahren eröffnet. Grund ist ein Bandencheck des Kanadiers, ein möglicher Checks von hinten gegen Raffaele Sannitz vom HC Lugano in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom Samstag, 21. September.