Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EVZ: Tobias Stephan bis 2019 in Zug

Tobias Stephan bleibt dem EV Zug erhalten. Der National-Goalie verlängert seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2019.
Torhüter Tobias Stephan bleibt dem EV Zug bis 2019 erhalten. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Torhüter Tobias Stephan bleibt dem EV Zug bis 2019 erhalten. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Der Vertrag mit Tobias Stephan wäre erst am Ende der nächsten Saison ausgelaufen, doch beide Parteien einigten sich schon jetzt auf eine Vertragsverlängerung. Der 31-jährige Torhüter unterschrieb einen neuen Vertrag bis Ende Saison 2018/2019 mit Option auf ein weiteres Jahr und bleibt damit bis mindestens 2019 in Zug. EVZ-Sportchef Reto Kläy «Tobias ist der Rückhalt unseres Teams. Ich bin froh, dass wir diese wichtige Personalie schon jetzt in Ruhe erledigen konnten.»

Tobias Stephan kam auf die Saison 2013/2014 von Genf-Servette zum EVZ. Dank seinen konstanten Leistungen auf höchstem Niveau kassiert die EVZ-Abwehr am wenigsten Gegentore in der National League A. Und der 62-fache Internationale ist aktuell der Torhüter mit der besten Fangquote (93.74 Prozent) der Liga.

pd/nop

Der Zuger Goalie Tobias Stephan hält den Schuss von Biels Fabian Lüthi. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Der Zuger Goalie Tobias Stephan hält den Schuss von Biels Fabian Lüthi. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.