Eishockey
EVZ-Torhüter Luca Hollenstein fällt mehrere Wochen aus

Luca Hollenstein zog sich am Mittwoch im Spiel der EVZ Academy gegen den HC La Chaux-de-Fonds eine Verletzung zu.

Merken
Drucken
Teilen
Die Nummer 51 des EV Zug fällt sechs Wochen aus.

Die Nummer 51 des EV Zug fällt sechs Wochen aus.

Bild: Claudio De Capitani / Freshfocus (Langnau, 14. Februar 2021)

(rem/pz) Luca Hollenstein fehlt dem EV Zug für rund sechs Wochen. Dies haben Abklärungen am Donnerstag ergeben. Der 20-jährige Torhüter zog sich am Mittwoch im Spiel gegen den HC La-Chaux-de-Fonds eine Verletzung am Unterkörper zu. Nach 35 Minuten musste er durch Ersatzgoalie Jay-Finn Kobler ersetzt werden. Die EVZ Academy unterlag 2:3.

Hollenstein kam in dieser Saison bisher zu zwölf Einsätzen in der National League. Seine Abwehrquote beträgt 93,8 Prozent. Daneben bestritt Hollenstein neun Einsätze in der Swiss League.