Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EVZ-Trainertrio komplett – Klas Östman kommt als Assistent

Ein Schwede kommt für einen Schweden: Klas Östman ersetzt beim EV Zug den abgewanderten Assitenztrainer Stefan Hedlund. Östman ist ein alter Bekannter von EVZ-Haupttrainer Dan Tanges.

(pd/jwe) Es bleibt schwedisch an der Band beim EV Zug: Nachdem Stefan Hedlund sich für eine Rückkehr in die Heimat entschieden hat, ist man erneut in Schweden fündig geworden. Klas Östman kommt als Assistenztrainer mit einem Vertrag bis 2021 in die Innerschweiz.

Klas Östman: So heisst der neue Assistenztrainer beim EV Zug. (Bild: z.V.g.)

Klas Östman: So heisst der neue Assistenztrainer beim EV Zug. (Bild: z.V.g.)

Der 40-jährige Östman folgt somit seinem alten Chef Dan Tanges zum EVZ. Von 2015 bis 2018 war er bereits im schwedischen Linköping Assistent von Tanges. Sportchef Reto Kläy sagt über seinen neuen Mann:

«Klas ist ein hervorragender Ausbildner mit langjähriger Erfahrung im Nachwuchsbereich und bei den Profis. Dass Dan seine Qualitäten kennt und die beiden schon drei Jahre erfolgreich zusammengearbeitet haben, hat natürlich auch für diese Lösung gesprochen.»

Klas Östman ist verheiratet, wird demnächst zum zweiten Mal Vater und disloziert noch im Juni in die Zentralschweiz. Somit steigt der EVZ mit Haupttrainer Dan Tangnes (Vertrag bis 2021) und den Assistenten Josh Holden (Vertrag bis 2020) und Klas Östman in die National League-Saison 2019/2020.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.