EVZ-Verteidiger Thiry und Zyrd wechseln zum SC Bern

Der SCB hat für die kommenden zwei Jahre die beiden Verteidiger Thomas Thiry und Miro Zryd vom EV Zug verpflichtet.

Drucken
Teilen
Thomas Thiry, Mitte, in Biel. (Bild: KEYSTONE/Peter Schneider, 16. November 2019)

Thomas Thiry, Mitte, in Biel. (Bild: KEYSTONE/Peter Schneider, 16. November 2019)

(zfo) Dies teilte der SC Bern am Montag mit. Die beiden Verteidiger wechseln auf nächste Saison für zwei Jahre zum amtierenden Schweizer Meister.

Der 22-jährige Thomas Thiry begann seine Karriere beim HC Genf-Servette. 2017 wechselte der Franzose zum EV Zug. Thomas Thiry kam in der National League bisher in 118 Spielen zum Einsatz und erzielte drei Tore.

Der 25-jährige Miro Zryd wechselte von seinem Stammclub EHC Adelboden zuerst zu den SCL Tigers und spielt seit der vergangenen Saison beim EV Zug. Bisher hat der Abwehrspieler in der National League 215 Spiele absolviert und dabei sechs Tore und 41 Assists verbucht.