Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Holden straffrei – Fohrler für Alatalo

Aufstellung Tobias Fohrler wird heute gegen den SC Bern den am Knie verletzten Santeri Alatalo in der Verteidigung ersetzen. Am Dienstag beim 2:1 über Ambri war der 19-Jährige noch mit der deutschen U-20-Auswahl im Einsatz. Fohrler besitzt den deutschen und den Schweizer Pass, weil er aber im April 2015 an der U-18-WM für Deutschland spielte, kommt er für die Schweiz nicht mehr in Frage.

Gegen Ambri kassierte EVZ-Captain Josh Holden wegen eines Irrtums des Spielleiters zu Unrecht eine Fünfminuten- plus eine Spieldauerdisziplinarstrafe (siehe gestrige Ausgabe). Diese ist gestern von der Liga rückgängig gemacht worden. Und mit Johann Morant geht der eigentliche Übeltäter, der Ambris Marc Gautschi im Gesicht verletzte, straffrei aus. (ain.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.