HOLDEN/OPPLIGER: Holden spielt - Oppliger out

Die am Freitag in Davos (1:2 n.P.) verletzt ausgeschiedenen Josh Holden (Nacken) und Patrick Oppliger (Knie) sind inzwischen in Zug untersucht worden.

Merken
Drucken
Teilen
Topskorer Josh Holden (hier gegen Lugano) ist offenbar einsatzfähig. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Topskorer Josh Holden (hier gegen Lugano) ist offenbar einsatzfähig. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Während Topskorer Holden den heutigen (Samstag) Spitzenkampf gegen Kloten bestreiten kann, fällt Oppliger aus. Noch ist unklar, wie lange der Verteidiger fehlt. Daneben muss der EVZ heute weiter auf Rafael Diaz (Bein/Knie) und Damien Brunner (viraler Infekt) verzichten.

Nicola Berger/ig