Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Immonen ist heute gesperrt

Check Zugs Stürmer Jarkko Immonen wird wegen eines Checks von hinten gegen David Jobin vom SC Bern im 3. Playoff-Finalspiel für eine Partie gesperrt und mit 1230 Franken gebüsst. Der Finne fehlt damit im heutigen 4. Spiel. Landsmann Matti Järvinen wird ihn ersetzen, wie EVZ-Trainer Harold Kreis ankündigte. Immonen, sonst als fairer Spieler bekannt, wurde am Dienstag für das Foul in der 10. Spielminute mit einem Restausschluss bestraft. SCB-Verteidiger Jobin konnte nach kurzer Pflege weiterspielen. (sda/ars)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.