Jussi Markkanen fällt drei Wochen aus

EVZ-Torhüter Jussi Markkanen ist angeschlagen und steht dem EV Zug derzeit nicht zur Verfügung. Auch Samuel Erni ist verletzt

Merken
Drucken
Teilen
Jussi Markkanen fällt drei Wochen aus. (Bild: Archiv Keystone)

Jussi Markkanen fällt drei Wochen aus. (Bild: Archiv Keystone)

Der finnische Torhüter des EV Zug hat sich beim Spiel gegen Genf-Servette eine Verletzung am Knie zugezogen, wie der EV Zug in einer Mitteilung schreibt. Er wird der Mannschaft für mindestens 3 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Damit kommt Sandro Zurkirchen - wie schon in den letzten Spielen - zum Handkuss. Am Freitagabend trifft der EV Zug auf den SC Bern (19.45 Uhr, Bossard-Arena).

Weiterhin nicht zur Verfügung steht der junge Verteidiger Samuel Erni. Eine Verletzung an der linken Hand zwingt ihn zu einer Pause von mehreren Monaten.

pd/rem

Ihre Meinung ist gefragt: Reicht es in die Playoffs?

Der EV Zug hat in sieben Spiele nur zwei gewonnen. Riskiert der EV Zug, die Playoff-Teilnahme zu verpassen? Was sind die Massnahmen, welche der EV Zug ihrer Meinung nach ergreifen müsste? Diskutieren Sie mit in unserem Forum auf www.zugerzeitung.ch/forum