Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Klingberg-Ausfall: Weitere Untersuchung soll Klarheit bringen

Wie lange der verletzte Zuger Stürmer Carl Klingberg ausfallen wird, ist nach wie vor unklar.
Carl Klingberg (Mitte) stürzte am vergangenen Freitag im Spiel gegen die SCL Tigers kopfvoran in die Bande. (KEYSTONE /Marcel Bieri (Langnau, 30. November 2018))

Carl Klingberg (Mitte) stürzte am vergangenen Freitag im Spiel gegen die SCL Tigers kopfvoran in die Bande. (KEYSTONE /Marcel Bieri (Langnau, 30. November 2018))

Eine weitere ärztliche Untersuchung in den nächsten Tagen soll Klarheit bringen. Der 27-jährige Schwede war beim 2:1-Sieg am letzten Freitag in Langnau kopfvoran in die Bande geknallt, dabei erlitt er eine Halswirbelverletzung. Am Sonntag konnte er das Spital verlassen und erholt sich nun zu Hause. (ars)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.