Neuer EVZ-Fanshop eröffnet

Der EVZ hat seinen ersten eigenen Fanshop in Zug eröffnet, direkt beim Haupteingang zur Bossard-Arena. Verkauft wird alles, was das EVZ-Herz höher schlagen lässt.

Drucken
Teilen
Der EVZ eröffnet seinen ersten eigenen Fanshop. Im Bild: Geschäftsführer Thomas Ohnsorg und Karin Leu. (Bild: Neue ZZ/Werner Schelbert)

Der EVZ eröffnet seinen ersten eigenen Fanshop. Im Bild: Geschäftsführer Thomas Ohnsorg und Karin Leu. (Bild: Neue ZZ/Werner Schelbert)

Pünktlich zum Start des Kolin-Cups hat der EVZ am Mittwochnachmittag seinen ersten eigenen Fanshop eröffnet, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Auf 100 Quadratmetern Verkaufsfläche wird das gesamte Sortiment angeboten: Spielerdress, modische T-Shirts für Männer und Frauen und diverse Accessoires. Es ist der erste eigene Fanshop des EVZ. Bis anhin wurde der Verkauf von Fanartikeln über andere Läden und das Internet abgewickelt.

pd/raz