Neuzugang
Der Schwede Christian Djoos stösst zum Team des EV Zug

Der NHL-Verteidiger Christian Djoos hat beim EV Zug einen Vertrag bis 2023 unterschrieben.

Merken
Drucken
Teilen
Christian Djoos

Christian Djoos

Bild: PD

(spe) Der 26-jährige Schwede Christian Djoos spielte in der abgelaufenen Saison für die Detroit Red Wings in der NHL. Nun hat ihn der EV Zug verpflichtet, wie der Klub am Mittwoch mitteilte.

«Nach den Abgängen von Raphael Diaz und Santeri Alatalo mussten wir in der Verteidigung ebenbürtigen Ersatz finden», erklärt EVZ Sportchef Reto Kläy die Verpflichtung. «Diesen haben wir mit Christian Djoos gefunden. Er ist im besten Alter und wird uns mit seinen läuferischen Qualitäten und einem guten Auge für seine Mitspieler helfen», ist der Sportchef überzeugt.

Bevor Djoos nach Detroit ging, trug er während drei Jahren das Dress der Washington Capitals und holte mit ihnen 2018 den Stanley Cup. Insgesamt kommt Djoos auf 180 Einsätze in der NHL (7 Tore, 32 Assists) und 206 Spiele in der AHL (30 Tore, 100 Assists) mit den Hershey Bears und den Anaheim Ducks.

Der 1.81 Meter grosse und 82 Kilogramm schwere Verteidiger aus Göteborg stammt aus dem Nachwuchs von Brynäs IF, in der nördlich von Stockholm gelegenen Stadt Gävle. Von da aus wagte Djoos 2015 den Schritt nach Nordamerika, nachdem sich die Washington Capitals drei Jahre zuvor in der 7. Runde des NHL-Drafts die Rechte an ihm sicherten.