NHL-Premiere: Bossard-Arena ausverkauft

Das ging aber fix: Für das Spiel zwischen dem EV Zug und den New York Rangers vom 3. Oktober sind bereits keine Tickets mehr zu haben. Innerhalb weniger Stunden waren alle 7015 Plätze vergeben.

Drucken
Teilen
EVZ-Fans in der Bossard-Arena (Bild: Boris Bügrisser/Neue LZ)

EVZ-Fans in der Bossard-Arena (Bild: Boris Bügrisser/Neue LZ)

Der Ansturm für den Match des EV Zug gegen die New York Rangers war gewaltig. Wenige Stunden nur dauerte es, bis die Bossard-Arena bis auf den letzten Platz ausverkauft war, wie es in einer Mitteilung des EVZ vom Mittwoch heisst. Alle weiteren bereits publizierten Vorverkaufsorte und -zeiten fallen somit weg.

Es ist das erste Mal, dass ein Verein der höchsten nordamerikanischen Eishockey-Liga in Zug gastiert. Zudem ist es auch das einzige Spiel mit NHL-Beteiligung in der Schweiz im Jahr 2011.

pd/raz