NLA: Damien Brunner zum HC Lugano?

Der beim NHL-Klub New Jersey Devils nicht mehr erwünschte Damien Brunner (28) soll bereits nächste Woche in Lugano spielen, berichtet "La Reggione". Der ehemalige Spieler des EV Zug habe sich mit dem Klub geeinigt.

Drucken
Teilen
Brunner von New Jersey ins Tessin? (Bild: Keystone)

Brunner von New Jersey ins Tessin? (Bild: Keystone)

Luganos Sportchef Roland Habisreutinger bestätigte der Tessiner Zeitung das Interesse am Spieler: "Im Moment gibt es aber nichts Konkretes."

New Jersey hatte Brunner letzte Woche für andere NHL-Vereine freigegeben, fand aber keinen Abnehmer. Der Zürcher, dessen Ende Saison auslaufender Vertrag mit 2,5 Millionen Dollar jährlich dotiert ist, wurde daraufhin ins Farmteam zurückgestuft, in die AHL zu den Albany Devils. (Si)