Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RADIO: Sportreporter Marco Segginger verstorben

Die «Stimme des EVZ» ist verstummt. Der langjährige Sportreporter Marco Segginger ist in Brasilien kürzlich verstorben.
Mo/Rem
Marco Segginger im Radiostudio des alten Hertistadions. (Archivbild Bruno Arnold / Neue ZZ)

Marco Segginger im Radiostudio des alten Hertistadions. (Archivbild Bruno Arnold / Neue ZZ)

Am 5. Juli wäre er 69 Jahre alt geworden. Segginger kommentierte während 27 Jahren (1983 bis 2010) EVZ-Spiele beim Radio Sunshine. Er moderierte unzählige Veranstaltungen für den EVZ und hat mit seiner Begeisterung viel zur positiven Verankerung des EVZ und zur Popularität des Eishockeys in der Region beigetragen.

Segginger war aber nicht nur als Reporter, sondern auch als Rapper in EVZ-Fankreisen bekannt. Sein Rap «Das isch euse EVZ» ist mittlerweile legendär (siehe Video).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.