RICARDO: EVZ-Spieler versteigern ihre Originaltrikots

Die originalen EVZ-Spielertrikots der vergangenen Saison 09/10 können ab sofort bei Ricardo ersteigert werden. Dabei dürfte ein Leibchen besonders gefragt sein

Drucken
Teilen
Das Auswärtstrikot von Josh Holden auf Ricardo. (Screenshot Ricardo.ch)

Das Auswärtstrikot von Josh Holden auf Ricardo. (Screenshot Ricardo.ch)

Bei den 21 Leibchen handelt es sich um silberne Auswärtstrikots, welche die Spieler des EV Zug an sämtlichen Auswärtsspielen getragen haben. Dies teilt die EVZ Sport AG mit. Die Versteigerung endet am 25. April. Der Erlös aus den Auktionen fliesst komplett in den EVZ-Nachwuchs.

Holden begehrt
Die Angebote starten bei einem Franken. Josh Holdens Trikot dürfte besonders begehrt sein, hat doch der Zuger Topscorer in der abgelaufenen Saison 63 Skorerpunkte (30 Tore, 33 Assists) für den EV Zug eingespielt. Auch das Original-Leibchen des Postfinance-Top Scorers kann ersteigert werden. Dafür muss man aber etwas tiefer in die Tasche greifen. Aktuell geht das Leibchen für 675 Franken weg.

rem