Saisonende für EVZ-Stürmer Björn Christen

Für den EVZ-Stürmer Björn Christen ist die Saison zu Ende ist. Er hat sich im ersten Playoffspiel am Donnerstag in Bern an der linken Schulter verletzt.

Drucken
Teilen
Zugs Björn Christen. (Neue ZZ/Bruno Arnold/Neue ZZ)

Zugs Björn Christen. (Neue ZZ/Bruno Arnold/Neue ZZ)

Wie der EVZ in einer Pressemitteilung schreibt, ist die Saison für Stürmer Björn Christen frühzeitig zu Ende ist. Er habe sich am Donnerstag im ersten Playoffspiel in Bern an der linken Schulter verletzt. Die Bänder des Schultergelenks sind gerissen.

In der kommenden Woche werde zusammen mit Spezialisten beurteilt, ob sich Christen einem operativen Eingriff unterziehen muss. Erst danach kann die Dauer seines Ausfalls abgeschätzt werden.

kst