Sperre und Verfahrenseröffnung gegen EVZ-Lindberg

Der EV Zug Spieler Oscar Lindberg ist für das Spiel vom Samstagabend gegen Lugano gesperrt. Der Grund: Der Check ins Knie gegen Robbie Earl im Meisterschaftsspiel vom Freitag.

Merken
Drucken
Teilen
Oscar Lindberg ist der neue EV Zug Stürmer. Der bald 28-Jährige stammt aus Schweden. (Bild: Boris Bürgisser, 3. September 2019)

Oscar Lindberg ist der neue EV Zug Stürmer. Der bald 28-Jährige stammt aus Schweden. (Bild: Boris Bürgisser, 3. September 2019)

(lil) Oscar Lindberg, Center-Spieler des EV Zug, wird wegen eines Checks mit dem Knie gegen Robbie Earl von den SCL Tigers in der 51. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 20. September 2019 vorsorglich für das Spiel vom Samstagabend gegen Lugano gesperrt. Dies teilt Siwss Ice Hockey Disciplinary mit. Und: Gleichzeitig sei gegen Lindberg ein ordentliches Verfahren eröffnet worden.