TRANSFER: Josef Boumedienne kommt zum EV Zug

Der schwedische Verteidiger Josef Boumedienne hat beim EV Zug einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der 32-Jährige kommt am (heutigen) Dienstag in Zug an.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Boumedienne ist voraussichtlich bereits am Freitag beim Spiel gegen Fribourg spielberechtigt. Er ist 47-facher NHL-Spieler. Zuletzt war er vereinslos, nachdem er seinen Vertrag bei Spengler-Cup-Sieger Dynamo Minsk aus persönlichen Gründen aufgelöst hatte.

Der 1,86 Meter grosse und 95 Kilogramm schwere Abwehrhühne ist in der Schweiz kein Unbekannter: In der Saison 2005/06 absolvierte er 17 Spiele für die ZSC Lions (1 Tor/11 Skorerpunkte).

Mit der Verpflichtung des finnisch-schwedischen Verteidigers Boumedienne hat der EVZ bis Saisonende fünf Ausländer unter Vertrag.

Adrian Lustenberger/Neue ZZ