TRANSFER: Markkanen kommt für zwei Jahre zum EV Zug

Wie die «Neue Luzerner Zeitung» heute Dienstag bereits exklusiv ankündigte, verpflichtet der EV Zug im Hinblick auf nächste Saison den finnischen Top-Goalie Jussi Markkanen (33). Trainer Doug Shedden bleibt bis 2011.

Drucken
Teilen
Erhält Konkurrenz aus Finnland: EVZ-Goalie Lars Weibel. (Bild EQ)

Erhält Konkurrenz aus Finnland: EVZ-Goalie Lars Weibel. (Bild EQ)

Jussi Markkanen unterschreibt für zwei Jahre. Markkanen war zuletzt bei ZSKA Moskau engagiert und hat 2007/2008 unter Zug-Coach Doug Shedden bei Jokerit Helsinki gespielt. Er brachte es zwischen 2001 und 2007 auf 128 NHL-Spiele mit den Edmonton Oilers und den New York Rangers. Mit den Oilers stand Markkanen 2006 im Stanley-Cup-Final gegen die Carolina Hurricanes.

Unklar ist, was nach diesem Deal mit dem bisherigen Stammgoalie Lars Weibel (34) geschieht.

Zwei weitere Jahre mit Doug Shedden
Gleichzeitig gibt der EV Zug bekannt, dass der Vertrag mit Trainer Doug Shedden gemäss vereinbarter Option um eine weiteres Jahr bis 2011 verlängert wurde.

Nicola Berger/get