TRANSFER: Reto Berras Einsatz verzögert sich

Goalie Reto Berra ist für die nächsten drei Spiele noch nicht für den EV Zug spielberechtigt. Zu seinem ersten Einsatz kommt Berra frühestens im Auswärts­spiel gegen die ZSC Lions.

Drucken
Teilen
Erst gegen den ZSC für den EVZ im Einsatz: Reto Berra. (Bild Keystone)

Erst gegen den ZSC für den EVZ im Einsatz: Reto Berra. (Bild Keystone)

Am Donnerstag gab der EV Zug die leihweise Verpflichtung des HC-Davos-Ersatzkeepers bekannt. Reto Berra soll bis Weihnachten im Tor des EV Zug stehen, dies aufgrund der teilweise schwachen Leistungen von Stammgoalie Lars Weibel.

Weil Reto Berra bereits Mitte Oktober ein kurzes Gastspiel bei den SCL Tigers gab, ist er erst ab dem 30. November für den EVZ spielberechtigt.

Berra wird aufgrund der verzögerten Spielberechtigung auf maximal sieben Spiele für den EV Zug kommen.

get/si