Vaterfreuden bei EVZ-Stürmer Suri

Reto Suri (29) ist in der Nacht auf Donnerstag erstmals Vater geworden. Das Mädchen heisst Alessia und ist gesund und munter, teilte der glückliche EVZ-Stürmer mit.

Sven Aregger
Drucken
Teilen
Reto Suri. (Bild: Urs Lindt/freshfocus)

Reto Suri. (Bild: Urs Lindt/freshfocus)

ars. EVZ-Trainer Dan Tangnes geht davon aus, dass Suri trotz Vaterfreuden am Freitag gegen Davos spielen wird. Noch nicht mit dabei sind der kanadische Center David McIntyre und Verteidiger Dominik Schlumpf. Möglich ist, dass sie am Sonntag in Lausanne ihr Comeback geben werden.