VERLETZUNG/TRANSFER: Reto Berra kehrt per sofort zu Davos zurück

Der 21-jährige Davoser Torhüter Reto Berra beendet sein kurzes Gastspiel beim EV Zug per sofort und kehrt ins Bündnerland zurück. Verteidiger Dominic Meier fällt für die nächsten Wochen verletzt aus.

Drucken
Teilen
Reto Berras Einsatz gegen den SC Bern. (Bild EQ)

Reto Berras Einsatz gegen den SC Bern. (Bild EQ)

Reto Berra kam für die Zuger zu insgesamt sechs Einsätzen (fünf knappe Niederlagen und der 10:2-Kantersieg gegen die SCL Tigers). Nach seiner Verletzung und den hervorragenden Leistungen von Stamm­goalie Lars Weibel im neuen Jahr kehrt Reto Berra nun vorzeitig zum HC Davos zurück.

Dominic Meier verletzt
Verteidiger Dominic Meier musste sich einer Operation an den Adduktoren unterziehen. Der Verteidiger leidet seit Beginn der Saison an erheblichen Schmerzen. Es bestand das Risiko eines völligen Muskelabrisses. Deshalb wurde Meier heute Montag operiert. Der EVZ hofft auf eine Rückkehr von Dominic Meier nach den Qualifikationsspielen.

get