Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

VERTRAGSVERHANDLUNGEN: Mit diesen Spielern plant der EVZ seine Zukunft

Am Freitagabend (19.45 Uhr) empfängt der EVZ den SC Bern in der Hertihalle. Hinter den Kulissen wird bereits das Team der nächsten Saison zusammengestellt.
Rafael Diaz. (Bild Bruno A. Arnold/Neue LZ)

Rafael Diaz. (Bild Bruno A. Arnold/Neue LZ)

Die sportliche Leitung des EVZ will alle Teamstützen langfristig zu binden. Josh Holden hat bereits bis 2014 verlängert. Schon bald könnten Fabian Schnyder (24) und Damien Brunner (23, beide mit Vertrag bis 2011) folgen. Für Rafael Diaz wird der EVZ tief in die Tasche greifen müssen, damit er bleibt.

Eine schlagkräftige Truppe
Nächste Saison ist Diaz aber auf jeden Fall noch Zuger. Er und seine Teamkollegen dürften 2010/2011 eine sehr schlagkräftige Truppe bilden. Sportchef Patrick Lengwiler und Trainer Doug Shedden haben da ganze Arbeit geleistet. Sie haben in Jussi Markkanen einen der besten Torhüter der Liga geholt, sie haben mit Josh Holden das Herz und die Seele des EVZ langfristig gebunden und sie haben einen tollen Kern an Schweizer Spielern zusammen gestellt.

Offen sind nun nur noch zwei Ausländerpositionen. Gelingt es auch dort, Top-Shots zu holen, muss Zug in dieser Liga niemand mehr fürchten.

Nicola Berger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.