VERTRAGSVERLÄNGERUNG: Damien Brunner bleibt bis 2013 beim EV Zug

Damien Brunner hat seinen auslaufenden Vertrag mit dem EVZ um 2 Jahre verlängert. Der Stürmer bleibt damit bis 2013 bei den Zugern.

Drucken
Teilen
Damien Brunner. (PD)

Damien Brunner. (PD)

Damien Brunner hatte zuletzt mehrere Angebote von anderen Vereinen aus der National League A. Dennoch hat sich der 24-jährige Stürmer für den EV Zug entschieden und seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert, wie der EVZ am Donnerstag mitteilte. Der Nationalspieler bleibt somit bis 2013 beim EVZ.

«In Zug herrscht Aufbruchstimmung»
Für Damien Brunner haben unter anderem die positiven Zukunftsaussichten den Ausschlag zugunsten des EVZ gegeben: «Mit der neuen Bossard-Arena herrscht in Zug eine richtige Aufbruchsstimmung. Zudem sind wir eine starke Mannschaft, welche an der nationalen Spitze eine tragende Rolle übernehmen kann und wird.»

Zufrieden mit der Weiterverpflichtung von Damien Brunner ist auch EVZ-Sportmanager Patrick Lengwiler: «Damien Brunner gehört zu den Leistungsträgern unserer Mannschaft und hat gerade in der letzten Saison gezeigt, was für Qualitäten er besitzt. Mit seinem Torinstinkt ist er für jeden Gegner nur schwer zu kontrollieren.»

Damien Brunner bestreitet zurzeit seine dritte Saison mit dem EV Zug. In 118 Spielen hat er bis jetzt 46 Tore und 68 Assists erzielt.

pd/zim