Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

WECHSEL: Corsin Casutt geht – kommt Yannick Blaser?

Beim EV Zug sind ein paar Personalfragen definitiv geklärt: Corsin Casutt, Mitglied der momentan stark aufspielenden vierten Sturmreihe, spielt ab nächster Saison für Fribourg (Vertrag bis 2010).
Verlässt den EVZ: Corsin Casutt. (Bild pd)

Verlässt den EVZ: Corsin Casutt. (Bild pd)

Er hat sich schon länger für eine Luftveränderung entschieden, deshalb ist laut Sportchef Patrick Lengwiler gar nie konkret verhandelt worden. Der Ersatz für Casutt ist Thomas Ruefenacht (23) von NLB-Klub Lausanne. «Ein bissiger Hund, der einen Gegenspieler mit seiner aufsässigen Spielweise in den Wahnsinn treiben kann», so Zug-Trainer Doug Shedden.

Für den Verteidiger Marco Maurer, der zu Servette wechselt, bemüht sich der EVZ um eine Verpflichtung von Yannick Blaser (19) vom NLB-Klub Basel. Auf das Talent sind aber auch andere Liga-Konkurrenten aufmerksam geworden.

saj/lua

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.