ZUG: Die EVZ Sport AG bekommt frischen Wind

Personelle Veränderungen beim EVZ - abseits des Eises: Mirjam van Zweden sitzt ab Herbst im Verwaltungsrat, Silvano Mann wird neuer Marketing Manager.

Drucken
Teilen

Der Verwaltungsrat der EVZ Sport AG erhält ein neues Gesicht: Die Lücke, die durch den Rücktritt des langjährigen Verwaltungsratsmitgliedes und Vize-Präsidenten Bruno Waller entstanden ist, wird durch Mirjam van Zweden geschlossen. Anlässlich der Generalversammlung vom 18. August wurde sie einstimmig in ihr Amt gewählt. Wie der EV Zug mitteilt, tritt die gebürtige Holländerin ihre Aufgabe ab Herbst 2009 an. Die 44-jährige van Zweden wird zukünftig für die Weiterentwicklung und Mitgestaltung der EVZ Sport AG zuständig sein und sich insbesondere den vielfältigen Marketingaufgaben, im Hinblick auf das neue Eisstadion in Zug, widmen, lässt die EVZ Sport AG in ihrer Mitteilung verlauten.

Marketing-Spezialisten an Bord
Auch der Posten des Marketing Managers wurde beim Zuger Eissportverein neu besetzt: Nachfolger von Florian Zimmermann wird der Bündner Silvano Monn, der sein Amt zum 1. Oktober 2009 antritt. Wie van Zweden ist auch Monn ein ausgewiesener Marketingfachmann. Der 44-Jährige war unter anderem als Sponsoring-Manager für den HC Lugano tätig und in die Organisation des «Brazil Football Camp Weggis» involviert.

ga